Den letzten Wurf hatte sie im Jänner 1999. Er war von Cloche, einem der beiden Mädchen, das jetzt zusammen mit Silhouette bei Judith Schultz in Canada lebt, und Butch Cassidy, dem Kater ihres Freundes. Renoir, den sie aus diesem Wurf behielt, war ihr letzter Austellungskater. Ein Finale hat ihm nach ihrer letzten Show im Juli 2000 noch zum GRC gefehlt.

der letzte Wurf, Jänner 1999

TATI-TAN's Renoir

An ihrem 73. Geburtstag im Oktober 1999 hatte sich ihre Krankheit erstmals bemerkbar gemacht. Im Dezember stellte sich Herpes Zoster ein mit schier unerträglichen Schmerzen. Daneben mußte sie auch noch den Tod einiger ihrer geliebten Coonies verkraften. Im April 2000 starb völlig unerwartet ihr Vermieter, der inzwischen zu einem Freund geworden war. Sie mußte mit ihren Tieren zu ihrem Sohn übersiedeln Alles zusammen hatte ihre Kraft erschöpft. Ich weiß nicht, ob sie jemals noch alle ihre Sachen ausgepackt hat...

tati-tan21